Hoodie Probenähen für Berlinerie

Es ist soweit das neue Ebook von Berlinerie ist online

 Bärliner Hoodie 

Es war viel Arbeit und es wurden viele, viele Hoodies genäht, aber jetzt ist er super.

Meinen Hoodie habe ich aus Sommersweat genäht.

Den Kragen habe ich mit Jersey auf der Innenseite gefüttert, ebenso habe ich Jersey für die Armbündchen genutzt.

Für die Ösen habe ich ebenfalls Snappap aufgenäht und anschließend Ösen eingeschlagen.

Den Hoodie könnt ihr mit Kragen, Kapuze und Astronautenkaputze nähen. 
Die Anleitung ist bis ins kleinste Detail bebildert und wirklich super zu verstehen.

Das Snappap habe ich mit dem Plotter geschnitten.

Nachdem ich die richtige Einstellung gefunden hatte, hat es super funktioniert.

 

Anschließend habe ich es aufgenäht.

Die beiden Datei sind aus dem Set „Küstenmädchen“ von kleine Göhre

Das Ebook bekommt ihr bei Berlinerie im Shop.

viele liebe Grüße Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.