Ein Blick auf unsere DIY-Möbel

Heute möchte ich euch einen Einblick in unsere neue Wohnung gewähren.

Wir haben uns bewusst für einige DIY Möbel überlegt und mein Mann hat sie gebaut,

hier und da habe ich ihm geholfen.

Wir sind so zufrieden dieser Mix aus Selbstgebautem und maritimen Design.

Paletten werden zum CouchtischGMUH3808

Mein Mann war fleißig, einiges an Arbeit steckt drin aber es ist toll geworden.
Gebaut aus zwei Paletten, die er in der Breite angepasst hat.
Anschließend wurde geschliffen, viel geschliffen.

Mit dem Plotter haben wir dann Schablonen für die Aufschriften „Kaffee“ und „Handle with care“ geschnitten und mit Spraydosen aufgesprüht.

Zum Schluss folgte der letzte weiße Anstrich, das letzte schleifen und wachsen.

Ok, die Rollen sind sehr industriell aber so mega praktisch.

Gerüstbohlen werden zum Esstisch

Die Arbeitsplatte ist aus Eichendielen die miteinander verklebt sind,

anschließend geschliffen, lasiert und gewachst.

Die Beine sind aus Stahl, geschweißt und teilweise gebürstet.

Gebaut natürlich von meinem Schatz mit fleißiger Unterstützung von Schwiegerpapa.

Unter die Beine haben wir dicken Filz geklebt,

so das wir diesen wirklich schweren Tisch bei Bedarf einfach drehen können.

TUWS4405

Heizungsabdeckung wird  Spiegel-Pinnwand-Kombi

Man nehme eine alte Heizungsverkleidung, einen Spiegel, eine Holzplatte, wundervollen Stoff und Volumenvlies von Fadenmonster – Stoffe und Nähzubehör, sowie ca. 12-15m Satinband

alte Apfelkisten

IMG_8310Zusätzlich benötigten wir:
Schleifpapier, Pinsel und Lack, ggf. Spiegelschneider, Sprühkleber und einen Handtacker.

Zuerst wurde die Verkleidung abgeschliffen und lackiert, anschließend wurde der Spiegel entsprechend des Ausschnittes zugeschnitten.

Für die rechte Seite haben wir eine Holzplatte mit einer doppelten Lage Vlies beklebt.

Diesen haben wir dann mit dem Stoff überzogen und Handtacker befestigt.

Die Satinbänder haben wir ebenfalls mittels Handtackers befestigt.

alte Apfelkisten

HNUQ8963
Wir nutzen auch sehr gerne Apfelkisten für die Dekoration und zur Aufbewahrung.
Mal ganz schlicht so wie sie sind…
… oder als unser Kochbuchregal.
Diese Obstkiste hat mein Mann an die Wand geschraubt.

Die Obstkisten sind entweder vom Herzapfelhof Lühs oder vom Karl-Erlebnishof.

Kochbuchregal
Obstkistenregal_kleinFür dieses Regal haben wir

2 Obstkisten miteinander verschraubt.

Wir sind bereits absolut verliebt und schwer begeistert und ihr?

Seid ihr auch DIY Fans?

Viele Liebe Grüße Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.