2015 ein Jahr ohne shoppen

#2015ohneshoppen war eine Idee von Ricarda von Pech&Schwefel

Ich habe mich Anfang des Jahres 2015 ziemlich spontan dazu entschlossen mitzumachen.

Die „Aufgabe“ war sich im Jahr 2015 keine Kleidung zu kaufen sondern,
wenn tatsächlich etwas benötigt wird diese selbst zu nähen.

Zum großen erstaunen meines Mannes 😉 habe ich es wirklich durchgezogen.

Mir ist bewusst geworden, wie wenig neue Teile man wirklich braucht.
Ich habe meinen Kleiderschrank ausgemistet und mir schöne Einzelteile gezaubert.

Ich war lange nicht mit dem zufrieden was ich im Schrank hatte,
war „ständig“ auf der Suche nach neuen schönen Kleidungsstücken,
natürlich am liebsten als Schnäppchen.

Zufrieden hat es mich auf Dauer nicht gemacht.

Nun nach einem Jahr ohne Shoppen, habe ich insgesamt weniger im Schrank,
aber fühle mich damit sehr wohl.

Bin ich in einem EKZ oder der City unterwegs, haben Läden auch
keine Anziehungskraft mehr auf mich.

Ebenso entscheide ich für mich was ich tragen möchte,
ob Farbe oder Schnitt und muss mich da nicht nach einer aktuellen Mode richten.

Das beobachte ich auch bei Kleidung für Motte oder meinen Mann,
entweder sie sind nicht gut verarbeitet, der Stoff ist nicht toll oder es passt einfach nicht.

So kommt es das auch für die beiden immer weniger geshoppt wird.

Die Protestaktion #thisisnotok von Mamimade passt da natürlich für mich perfekt zum Jahr 2015.

Hier geht es zum Beitrag 

Ich ärgere mich über schlechte Qualität und Dumpingpreise, aber ist es ein Wunder?

Nein, bei den niedrigen Preisen wird überall gespart,
am Material, an der Zeit und am Lohn für die Näherin.

Unter Zeitdruck, bei miesen Arbeitsbedingungen,
enstehen verständlicher Weise keine perfekten Einzelstücke.

Auf meinem Blog findet ihr unter dem Tag #2015ohneshoppen,
alle Beiträge zu dem Thema oder zu Kleidungsstücken die entstanden sind.

Tja und für 2016, war es das jetzt?

Nein, ich mache weiter #2016ohneshoppen startet.

Könntet ihr euch vorstellen euch ein Jahr lang nichts Neues zu kaufen?

Oder vielleicht ein Jahr nur Fair Trade (wer nicht nähen kann)?

Viele Grüße eure Nicole

3 Gedanken zu „2015 ein Jahr ohne shoppen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.